Kündigung

A. Rechte der Arbeitnehmer*innen

I.    Grundlegendes zur Kündigung


II.   Kündigungsarten


III.  Abmahnung


IV. Befristungsrecht

zu 1. vorübergehender Bedarf an der Arbeitsleistung
zu 2. Befristung im Anschluss an Ausbildung oder Studium
zu 3. Voraussetzungen für Befristung wegen „Vertretung“
zu 4. „Eigenart“ der Arbeitsleistung
zu 5. Voraussetzungen für Befristung „zur Erprobung“
zu 6. „in der Person des Arbeitnehmers liegende Gründe“
zu 8. Befristung aufgrund eines gerichtlichen Vergleiches

            2011: BAG zur „verfassungskonformen Auslegung“ des Vorbeschäftigungsverbots
            2018: Bundesverfassungsgericht kassiert BAG-Entscheidung



Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich jederzeit gerne an mich als Verantwortlichen für die Rubrik Kündigung oder an meine Kolleginnen und Kollegen wenden.

Rechtsanwalt Christian Lunow
Fachanwalt für Arbeitsrecht

BGHP - Berger Groß Höhmann
Partnerschaft von Rechtsanwält*innen mbB

Danziger Straße 56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg
Telefon: 030-440 330-13
Telefax: 030-440 330-22
E-Mail: lunow(at)bghp.de
www.bghp.de

RA Christian Lunow Fachanwalt für Arbeitsrecht