[27.07.2020] Webinar zum Thema „Erste Ideen für Mitbestimmung beim Homeoffice“

Fast jede*r dritte Beschäftigte ist während der Corona-Pandemie ins Homeoffice gewechselt. Die Arbeit von zu Hause war vorher nur selten verbreitet und birgt sowohl Chancen als auch Risiken. Umso wichtiger, dass Betriebs- und Personalräte jetzt aktiv werden und bei sich im Betrieb Vereinbarungen zum Homeoffice abschließen. Dabei sind verschiedene Fragen zu beachten: Von der Arbeitszeit, über den Datenschutz, bis hin zur Ergonomie, der psychischen Belastung und dem Unfallschutz. Anschauen wollen sich dies die BGHP-Rechtsanwältin Sirkka Schrader und René Kluge, Geschäftsführer des Seminaranbieters Recht und Arbeit, in einem

 

kostenlosen Webinar zum Thema

„Erste Ideen für Mitbestimmung beim Homeoffice“

am Freitag, 31. Juli 2020, von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

 

Sie brauchen hierfür nichts, außer einem Telefon, Tablet, Notebook oder Computer – und einer Anmeldung. Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Wir freuen uns auf Sie!