[21.04.2020] Webinar zum „Gesundheitsschutz in der Corona-Krise – Infektionsprophylaxe“

Arbeitgeber und Betriebsräte müssen derzeit gemeinsam Gesundheitsschutzmaßnahmen zur Infektionsprophylaxe in den Betrieben festlegen. Dem Betriebsrat stehen dabei ein umfassendes Mitbestimmungsrecht und ein Initiativrecht zu. Doch wie verhandelt man als Betriebsrat die Maßnahmen effektiv mit dem Arbeitgeber und was ist, wenn man sich nicht einig wird?

Antworten hierauf geben BGHP-Fachanwältin für Arbeitsrecht Stefanie Kirschner und René Kluge, Geschäftsführer des Seminaranbieters Recht und Arbeit, in einem

kostenlosen Webinar zum

„Gesundheitsschutz in der Corona-Krise – Infektionsprophylaxe“

am Donnerstag, 30. April 2020, von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

Sie brauchen hierfür nichts, außer einem Telefon, Tablet, Notebook oder Computer – und einer Anmeldung. Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier.

Wir freuen uns auf Sie!