[23.10.2019] Fachanwalt für Arbeitsrecht und Betriebsratsberater Thomas Berger referiert auf Recht und Arbeit-Diskussionsveranstaltung zum Thema: Arbeits- und Gesundheitsschutz als zentraler Baustein aktivierender Betriebsratsarbeit am 22. November 2019 von 9:15 Uhr bis 13:00 Uhr in Berlin.


Recht und Arbeit-Diskussionsveranstaltung

Arbeits- und Gesundheitsschutz als zentraler Baustein

aktivierender Betriebsratsarbeit

 

Der Fachanwalt für Arbeitsrecht und Betriebsratsberater Thomas Berger plädiert dafür, dass Betriebs- und Personalräte Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Fokus ihrer Tätigkeit rücken sollten. In seinem einführenden Vortrag bei der Diskussionsveranstaltung wird er argumentieren, dass gesunde Arbeit für die Beschäftigten zentral ist und die Rechte in diesem Bereich besonders stark sind. Oft werden sie aber im Betrieb nicht umgesetzt. Woran das liegt und wie Betriebs- und Personalräte unter Einbeziehung der Belegschaft das ändern können, soll auch im Anschluss mit dem Referenten und untereinander diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und Perspektiven entwickelt werden.

 

Wann:             22. November 2019, 9:15 Uhr bis 13:00 Uhr

Wo:                 juggleHUB, Christburger Str. 23, 10405 Berlin

Freistellung:  Bildungsveranstaltung nach § 37 Abs. 7 BetrVG

Kosten:          keine

Verpflegung: kostenlose Heiß- und Kaltgetränke sowie ein kleines Catering


Den Link zur Anmeldung für diese Veranstaltung findet Ihr hier: Recht und Arbeit-Diskussionsveranstaltung


Das BGHP-Betriebsratsberater-Team