Urlaub

Berechnungsbeispiel Doppelwoche

Berechnung:

24 Tage Mindesturlaub
    / 12 Werktage (BUrlG) bezogen auf die Doppelwoche
    x 9 Arbeitstage in der Doppelwoche

    = 18 Arbeitstage Jahresurlaub

und somit wiederum vier Wochen gesetzlichen Mindesturlaub.

 

Bearbeiter: Rechtsanwalt Thomas Berger (Fachanwalt für Arbeitsrecht)



RSS abonieren Drucken Per Email empfehlen