Sozialplan

Inhalt und Wirkung

Allgemeine Voraussetzungen



Was ist ein Sozialplan?

Der Sozialplan enthält Regelungen, die die wirtschaftlichen Nachteile, die eine geplante, bereits eingeleitete oder schon durchgeführte Betriebsänderung für die Arbeitnehmer zur Folge hat, ausgleichen oder wenigstens mildern sollen (§ 112 Abs. 1 Satz 2). Der Sozialplan soll daher zum einen den betroffenen Arbeitnehmern eine Entschädigung dafür gewähren, dass sie infolge einer von ihnen hinzunehmenden Betriebsänderung ihren Arbeitsplatz einbüßen und dabei die durch das bisherige Arbeitsverhältnis erworbenen Vorteile verlieren. Zum anderen soll er eine Überbrückungs- und Vorsorgefunktion für die Zeit nach der Betriebsänderung erfüllen.


Bearbeiter: Thomas Berger

RSS abonieren Drucken Per Email empfehlen