Änderungskündigung   

Lohnsenkungsänderungskündigung

Lohnsenkungsänderungskündigungen sind betriebsbedingte Änderungskündigungen, die allein darauf abzielen, das Gehalt der Arbeitnehmer abzusenken.

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist dies ein Weg, den eine Reihe von Arbeitgebern gegangen ist. Ein solcher Fall ist insoweit beispielhaft für eine ganze Reihe von Fällen, die die Gerichte bis hin zum Bundesarbeitsgericht beschäftigt haben (vgl. BAG 2. Senat, Urteil vom 16.05.2002 – 2 AZR 292/01).


zuletzt bearbeitet: 20.01.2010/Rechtsanwalt Thomas Berger (Fachanwalt für Arbeitsrecht)


Beratung

Rechtsanwalt Thomas Berger berät Sie gerne zu Ihrem persönlichen Fall.
Die Beratung ist kostenpflichtig.

Sie können aber kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.
Wir informieren Sie gerne vorab über die Höhe der zu erwartenden Kosten.

Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte
Danziger Str. 56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg

Rechtsanwalt Thomas Berger, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Telefon: 030 / 440 330 - 26
Telefax: 030 / 440 330 - 22
E-Mail: berger(at)bghp.de

Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

RSS abonieren Drucken Per Email empfehlen