Arbeits- und Gesundheitsschutz

5.    Arbeitsschutzsystem

Welche Aufgaben und Rechte hat die staatliche Aufsicht?

- Überwachung des technischen Arbeitsschutzes (z. B. Produkt-, Geräte- und Anlagensicherheit)

- Überwachung und Kontrolle des sozialen Arbeitsschutzes (z. B. Arbeitszeit, Mutterschutz,
  Jugendschutz)

- Befugnis, jederzeit und unangemeldet Ihr Unternehmen zu betreten und Kontrollen durchzuführen

- Beratung zu arbeitshygienischen und arbeitsmedizinischen Fragen, einschließlich Stress

- Anordnung von Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten und auch Dritter durch Verfügung

- Beratung und Aufsicht der Unternehmen in Zusammenarbeit mit Unfallversicherungsträgern


zuletzt bearbeitet: 17.02.2010/Rechtsanwalt Thomas Berger (Fachanwalt für Arbeitsrecht)


Beratung

Rechtsanwalt Thomas Berger berät Sie gerne zu Ihrem persönlichen Fall.
Die Beratung ist kostenpflichtig.

Sie können aber kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen.
Wir informieren Sie gerne vorab über die Höhe der zu erwartenden Kosten.

Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte
Danziger Str. 56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg

Rechtsanwalt Thomas Berger, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Telefon: 030 / 440 330 - 26
Telefax: 030 / 440 330 - 22
E-Mail: berger(at)bghp.de

Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

RSS abonieren Drucken Per Email empfehlen